Aktuelles

 Volkstrauertag 2017
Zur Erinnerung an das Internierungslager Ketschendorf und zum Gedenken an die Opfer findet am Volkstrauertag, dem 19. November 2017 um 10:00 Uhr in der Reifenwerksiedlung Fürstenwalde eine Gedenkveranstaltung statt.

Am Samstag, den 25. November 2017 findet das Gedenken an die Opfer auf dem Waldfriedhof in Halbe statt. Für die Fahrt zu dieser Veranstaltung stellt der Verein einen Bus.

Weitere Informationen folgen.
Links: n/a
geschrieben von IngolfPoetsch - 19.09.2017 - 11:40




Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.
 
  *In der Arbeitersiedlung der Deutschen Kabelwerke, der späteren Reifenwerksiedlung wurde Ende April 1945 das Internierungslager Ketschendorf, sowjetisches Speziallager Nr. 5 des NKWD eingerichtet. Mehr als 10.000 Menschen im Alter von 12-72 Jahren wurden hier interniert, von denen bis zur Auflösung des Lagers im Februar/März 1947 4.621 ums Leben kamen.